QiGong, Meditation

OFFENER DIALOG nach DAVID BOHM

WORKSHOP

Die offene Dialogform nach Bohm ermöglicht den Austausch eines "freien Sinnflusses, der unter uns, durch uns hindurch und zwischen uns fließt."

In der offenen Dialoggruppe kommen Menschen zusammen, um gemeinsam zu denken, miteinander zu teilen und zu erkunden, um zusammen nach Lösungen von Fragestellungen zu suchen - anstatt aufeinander einzureden und unergiebigen Diskussionen zu frönen.

Wenn der Dialog gelingt, verändert sich die Atmosphäre in der Gruppe, es entsteht etwas, das über die Individuen hinausreicht, ein Aufscheinen des 'Ganzen'. Die Dialogform nach Bohm basiert auf einer besonderen inneren Haltung und folgt einer einfachen Ideenstruktur, die ich am ersten Tag vorstelle. Der Schwerpunkt des Workshops liegt in der geführten und bereichernden Übung der Dialogform, mit ausgewähltem Impulsen - unter anderem wird ein Film gezeigt - und integrierender Nachbesprechung.

Der Offene Dialog ist für private Beziehungen sehr wertvoll, um Gemeinsames zu schaffen und wird auch in innovativen Organisationen erfolgreich geübt.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Anwesenheit während der gesamten Kurszeit wird für alle vorausgesetzt.

Anmeldung direkt im Haus Marillac


24.-25.November 2017, Innsbruck, Haus Marillac
Freitag 15-20 Uhr, Samstag 10-12.30 und 13.30 - 18 Uhr
Beginn: 24.11.17